Was ist der richtige Kurs?

Sehr geehrte Damen und Herren,

diese Frage stellt sich der Kapitän eines Schiffs beim Auslaufen aus dem Hafen. Diese Frage stellen sich zunehmend auch die Krankenhausmanager. 

Geht die Reise zurück in die Vergangenheit? Die Gesetze zu den Personalstärken im Krankenhaus und zur Refinanzierung neuer Pflegekräfte sprechen dafür. Wir müssen die interdisziplinäre Stationsbelegung, die wir gestern als Fortschritt gefeiert haben, wieder rückgängig machen, sonst unterfällt der gesamte Bereich den Personalvorgaben. 

Wir müssen die Entlastung der Pflegekräfte von den sogenannten Hotellerietätigkeiten revidieren, weil wir die Personalkosten nur erstattet bekommen, wenn diese Aufgaben Pflegekräfte übernehmen. Wo sollen diese Kräfte in Zeiten des Fachkräftemangels herkommen? 

Wer gibt eigentlich den Kurs vor? Wir Manager oder die Politik? Die Politik ist mit der Verabschiedung neuer Regelungen inzwischen so schnell, dass wir mit der Kurskorrektur in den Krankenhäusern gar nicht mehr nachkommen ...

Was sollen wir eigentlich unseren Mitarbeitern sagen? Wir müssen ihnen heute sagen, sie sollen alles vergessen, was sie gestern gelernt haben, und genau das Gegenteil davon tun. Da kommt Freude auf!

Wo ist der Weg in die Zukunft? Sollten wir uns von außen beeinflussen lassen, oder müssen wir das tun, was wir für richtig halten: unser Ziel wählen und trotz aller Stürme und Unwetter den Kurs halten?

Diskutieren Sie mit uns dazu beim Kongress KlinikManagementPersonal 2020 in Hannover!

Michael Born

Kongresspräsident 2020

Kongressbüro

KlinikManagementPersonal
c/o Agentur WOK GmbH
Palisadenstraße 48
10243 Berlin

T. 030.49855031
F. 030.49855030
info@klinikmanagementpersonal.de 

   

Veranstaltungsort

Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

  

Rückblick 2019