13:45 - 14:05
Dienstag
Themenraum
Deutsches Herzzentrum, Personalmanagement 4.0: die Zukunft des Personalmanagements

Im Zeitalter des Fachkräftemangels und begrenzter Ressourcen haben wir eine Lösung entwickelt, die eine effiziente Einsatzplanung möglich macht und die Qualität der Versorgung beibehält bei gleich bleibenden Kosten. Am DHZB haben wir auf Grundlage der PPUGV Personalmanagement neu gedacht und digital umgesetzt. Die PPUGV war für die Pflege im DHZB der Startschuss für einen neuen digitalen Weg des Personalmanagements und der Personaleinsatzplanung. Unser Ziel war es, den Einsatz der Pflegenden so zu planen und vorauszusehen, dass Pflegepersonal dort ausreichend vorhanden ist, wo es gebraucht wird. Gemessen sowohl an den vorhanden Ressourcen, den eigens geforderten Mindestbesetzungen als auch angepasst an die krankheitsschwere, der Patient*innen und das Ganze digital, flexibel und beliebig erweiterbar.

Stellvertretender Pflegedirektor des Deutschen Herzzentrums Berlin
Mitarbeiterin der Pflegedirektion des Deutschen Herzzentrums Berlin